Unterstützung für Swissreporter

jessica Schön, Swissreporter GmbHSie interessiert sich für Geschichten, und das passt bestens zu uns: Bereits seit einigen Monaten können wir auf die Unterstützung von Jessica Schön zählen. Als Historikerin und bewährte News-Journalistin ergänzt sie unser Portfolio perfekt in den Gebieten Recherche und Storytelling. Uns hat aber vor allem Ihr Talent gefallen, die richtigen Fragen zu stellen. Denn darauf basiert jede gute Geschichte.

Jessica hat längst verstanden, dass man über jeden Kieselstein unzählige Geschichten erzählen kann: Die Perspektive ist’s, auf die es ankommt – man kann sie erzählen aus der Sicht des Felsbrockens, von dem er abgesprengt wurde, aus Sicht des Baches, in dem der zu Tal rollt oder aus Sicht des Flusskrebses, der unter ihm Schutz sucht.

Im Content-Marketing ist genau das die relevante Frage: Welcher Blick auf das Unternehmen und seine Tätigkeiten bringt die Geschichten ans Tageslicht, welche einem interessierten Publikum auf ebenso unterhaltsame wie einleuchtende Weise seine Expertise, Erfahrung, seine Werte und seine Kultur vermittelen?

Die Swissreporter GmbH setzt die Priorität auf diesen Findungsprozess. Wir nennen ihn Storyscouting. Jessica Schön hat als jüngster Storyscout im Unternehmen schon beträchtliche Erfahrung im Content-Dschungel. Wir freuen uns sehr, sie im Team zu haben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.